Visit our site  

Beach Break Breakfast Muffins

Beach Break Breakfast Muffins

Zutaten:

•    2 Eier

• 150 g brauner Zucker, weich

•  60 ml Sonnenblumenöl

• 250 ml Haferflocken (Schmelzflocken)

• 375 ml Weizenmehl, gesiebt

• 500 ml Weizenkleie

•    2 ml Salz

•  15 ml Natron

•    5 ml Zimt

•    1 grossen Apfel, grob gerieben

• 250 g Sultaninen

• 500 ml Magermilch

•     5 ml Vanille Essence oder Vanille Mark

So wird’s gemacht:

1. Eier, Zucker und Öl schaumig schlagen

2. Alle trockenen Zutaten, geriebenen Apfel und Sultaninen hinzufügen und gut verrühren

3. Milch und Vanille hinzufügen und gut mit dem Mixer verrühren.

4. Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen

5. Ofen auf 180º Grad Celsius vorheizen

6. Den Teig vor dem Backen kurz umrühren, Teig in die Muffin Form füllen und 15 Minuten    bei 180º C backen.